Künstler

Phil Dankner

Der gebürtige Basler Musiker klimperte bereits mit vier Jahren auf dem Klavier seines Grossvaters. Im Laufe seiner Karriere kommen noch viele Freunde und Mentoren hinzu. So begleitet Bandleader Pepe Lienhard seinen musikalischen Weg von Kindesbeinen an. Von Freund und Starkomiker Marco Rima lernt er, wie man sein Publikum unterhält. Internationale Musikluft schnuppert Phil Dankner als musikalischer Leiter der Europatour von DJ BoBo. Eine ganz andere Seite von sich zeigt der charmante Künstler als Moderator. Gemeinsam mit einem der international gefragtesten Schauspieler der Schweiz ist er auf Tour. Der Event «Taubman Up Close & Personal hosted by Phil Dankner» bietet ungewohnt intime Einblicke in die Welt der Stars. Sein musikalisches Können ist Garant für Konzerte der Extraklasse. Für die SEAT Music Session 2017 hat der Virtuose ein sensationelles Line-up am Start und moderiert das 360°-Bühnenerlebnis gekonnt am Piano.
phildanknermusic.com

ROGER BLEVINS Jr.

Der Sänger und Songwriter aus Austin Texas USA ist ein echter Geheimtipp. Keiner versteht es, so unverwechselbar Funk, R&B, Soul, Rock und Pop zu mischen. Seine raue und tiefe Stimme prägt den ganz eigenen, grossartigen Sound, den Roger Blevins Jr. Soul. Seine südlichen Wurzeln sind unverkennbar. Man sieht förmlich den Staub der glühenden Strassen, schmeckt den Bourbon und riecht den Zigarrenqualm in seinen Songs.

Mit seiner eigenen Band MINGO FISHTRAP ist er in seiner Heimat schon lange etabliert. Vier erfolgreiche Alben und zahlreiche Konzerte, auch mit seinem besten Freund MARC BROUSSARD, prägen den musikalischen Weg. Sein erster europäischer Auftritt in der Schweiz an der SEAT Music Session 2017 wird ein exklusives musikalisches Highlight, das Sie nicht verpassen sollten.
facebook.com/rogerblevinsjr

Teesy

2014 veröffentlichte der Vollblutmusiker mit der Goldkehle sein Debüt-Album «Glücksrezepte». Noch im selben Jahr wurde er von iTunes zum Newcomer des Jahres gekürt und durfte als erster deutscher Künstler eine exklusive iTunes Session veröffentlichen. Auch live überzeugte «der Mann mit der Fliege» auf Anhieb. Kein Wunder, singt er sich doch bei jedem Auftritt buchstäblich die Seele aus dem Leib. Mit seinem Mix aus R&B, Soul, Pop und urbanem Funk begeistert er Fans und beeindruckt Künstlerkollegen. Zum Beispiel Cro, mit dem er schon mehrmals auf Tour war und der auch auf dem neuen Album «Wünschdirwas» zu hören ist. Mit seinem jugendlichen Charme, seinem Talent und dem für ihn typischen Totaleinsatz auf der Bühne, wird Teesy das Publikum der SEAT Music Session von den Hockern reissen.
teesymusik.de

Jennie Lena

Wer Jennie Lena zum ersten Mal singen hört, dem geht es garantiert wie den Juroren bei „The Voice“ in Amsterdam. Innerhalb von Sekunden haben alle vier Jurymitglieder bei der Blind Audition den Buzzer gedrückt und sich begeistert umgedreht. Die grossartige Stimme der rothaarigen Holländerin hat sie beim ersten Ton hingerissen. Aufgewachsen in einer musikalischen Familie startete Jennie Lena schon früh ihre Karriere als Sängerin. Mit Erfolg. Unter anderem bewies sie ihr unglaubliches Talent im Vorprogramm von Joss Stone im legendären Apollo Theatre in Harlem, New York. Die ausgesprochen authentische Künstlerin tourte mehrmals durch Europa und stand auch in Asien und den USA auf der Bühne. Mit ihrer emotionalen Performance, ihrer Ausstrahlung und dem genialen Mix aus Pop, Soul und Blues wird uns die charismatische Sängerin an der SEAT Music Session 2017 voll in ihren Bann ziehen.
jennielena.com

Stephanie Sounds

Geboren in East London sang Stephanie bereits im zarten Alter von drei Jahren im Gospel Chor ihrer Eltern. Als Teenager entdeckte sie ihr Talent für das Schreiben von Songs und mit 19 ging sie als Sängerin mit Natasha Bedingfield auf ihre erste Tournee. Seitdem ist sie regelmässig mit englischen Showgrössen wie Jessie J., Lemar, Will Young, Pixie Lott und Florence and The Machine unterwegs. Zurzeit tourt sie mit James Morrison um den Globus. Bis heute hat Stephanie mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Musikbranche. Im Herbst 2017 wird ihr lang erwartetes Debut-Album «Hope» erscheinen, eine faszinierende Mischung aus Soul, Folk und Rock. Stephanie schreibt all ihre Lieder selbst und singt ihre Songs mit einer Leidenschaft, die aus tiefem Herzen kommt. Ihre beeindruckende Stimme, ihre unverfälschte Persönlichkeit und die grandiose Bühnenpräsenz werden für zahlreiche Gänsehaut-Momente sorgen.
stephaniesounds.com