Stimmen

«L O V E D it ! So viel Talent, so viel Können, so viel Leidenschaft habe ich noch nie auf so kleinem Raum angetroffen. Phil Dankner, seine Musiker und Künstler verzückten und verzauberten all meine Sinne.» — Anatole Taubman

«SEAT Music Session ist ein einzigartiges Konzept. Ich liebe die Mischung von Sprachen, Nationalitäten und Musik-Stilrichtungen und wie sich die Künstler hervorragend ergänzen!» — Sabrina Guilloud

«Mich freut, dass auch nach dem sechsten Jahr die SMS es immer wieder schafft, mich mit Raffinesse und Emotionen zu überraschen.» — Björn Hering

«Phil Dankner, seiner Band und den Künstlern gelingt es auf der 360° Bühne Wohnzimmer Feeling zu vermitteln. Dieses Konzert ist pures Wellness für die Ohren!» — Gian Simmen

«Aussergewöhnliche Künstler und gewaltige Stimmen harmonieren perfekt und bringen eine unglaubliche Stimmung. Nirgends kann man ein Konzert so nahe erleben, wie bei der SEAT Music Session. Ich war jedes Jahr dabei und bin jedes Mal wieder begeistert. Gänsehaut und Emotionen pur sind das Resultat.
Die SEAT Music Session kann man nicht erklären, man muss sie einfach erleben!» — Christina Surer

«Wo sonst ist man Backstage mit dabei und kann so nahe ein wichtiger Part der genialen Show sein und die Emotionen mit der Band teilen? Die SEAT Music Session ist und bleibt der Hammer!» — Börni

«Der intime Rahmen und so nah an den Musikern dran zu sein, macht die SEAT Music Session zu einem einmaligen Erlebnis.» — Sabina Schneebeli

«Die SEAT Music Session ist emotional, stimmungsvoll und mit der 360 Grad Bühne einfach einzigartig. Ich bin ein grosser Fan davon!» — Miriam Rickli

«Die SEAT Music Session bewies, wieso sie (….) zum Besten zählt, was die helvetischen Bühnen musikalisch hergeben.» — St. Galler Tagblatt

«Tolle Musiker, tolle Sänger! Ein toller Event! Grosses Kompliment!» — Giuseppe Scaglione, Geschäftsführer Radio 105

«Die SEAT Music Session ist definitiv ein Erlebnis, welches jeder Musikfreund einmal erleben sollte.» — bäckstage.ch

«Neben Börni wurde die Truppe um Phil Dankner mit Standing Ovations gefeiert: Patrice Covington, Charles Simmons, William White, Aynsley Lister und Roza Lozica. “So nahe dran an den Interpreten ist man an keinem Konzert. Da fühlt sich jeder Gast backstage”, so Christa Rigozzi.» — Blick am Abend

«Auch wenn unser eins mit Kulturangeboten überhäuft wird. Die Seat Music Session ist unmöglich mit anderen Konzerten zu vergleichen.» — Zuger Woche

«William White, Patrice Covington, Börni oder Charles Simmons. Grosse Stimmen und bekannte Namen waren am Wochenende in Aarau zu Gast. Im Rahmen der “SEAT Music Session” haben Künstler aus der Schweiz und dem Ausland den ehemaligen Saalbau, jetzt Kuk; gerockt. Und wie. Das Publikum war begeistert. (…) Da dröhnten die Stimmen durch den grossen, ausverkauften Saal, die Gäste tanzten und klatschten, während die SängerInnen, verschwitzt und euphorisiert, noch einmal ihr Bestes gaben. Ein perfekter Musikabend!» — Aarauer Nachrichten

«Das 360-Grad-Konzerterlebnis im wunderschönen Ambiente des Hotels Schweizerhof begeisterte die Fans und ist ein Muss für alle, die gute, ehrliche Live-Musik im intimen Rahmen lieben.» — Insider

«Der Mix aus diesen verschiedenen Musikrichtungen und der intime Rahmen machen den Event einzigartig. Es gibt nur gute Plätze. Schlussendlich konnte niemand mehr auf seinem Lounge-Hocker sitzen bleiben und feierte ganz nah mit den Musikern und ihren Songs mit. Wir freuen uns bereits jetzt auf die SEAT Music Session Tour 2013!» — Maxim

«Dankner spürt begabte junge Musiker aus aller Herren Länder auf, um sie in einem persönlichen Rahmen einem grösseren Publikum bekannt zu machen – und fand mit SEAT einen treuen Unterstützer. Die SEAT Music Session tourt seit Jahren durch die Lande und stets mit zunehmender Gefolgschaft. Denn wer einmal eine Music Session erlebt hat, der will immer wieder dabei sein.» — Ladies Drive